Kübel – Obst

apple-871316_640 (1)Immer mehr Menschen wünschen sich, dass sie wenigsten einen Teil ihres Obstes selber anbauen könnten. Denn immer öfter passiert es, dass das Obst aus dem Supermarkt nicht wirklich schmeckt. Schuld daran könnten die inkorrekten Erntemethoden der Obstbauern aus Übersee sein. Denn kein Obst sollte in unreifem Zustand geerntet werden und später nachreifen müssen. Klar, dass der Geschmack auf der Strecke bleibt. Doch auch auf kleinstem Raum kann ein Obstbäumchen stehen – Obstbäume in Kübeln nämlich.

Minibäume – das neue Zauberwort

Kleine Obstbäume werden schon seit geraumer Zeit im gewerblichen Obstanbau eingesetzt. Auch wenn sie genauso langsam wachsen wie große Obstbäume, überschreiten sie für gewöhnlich eine bestimmte Höhe nicht. Das Erziehen wird genauso vorgenommen wie bei den großen. Auf diese Weise kann auch im kleinsten Garten oder auf dem Balkon ein Baum und für frisches Obst sorgen. Natürlich muss hierbei unterschieden werden, welche Bäume bzw. Sträucher tatsächlich für die Kübel geeignet sind und welche in einem kleinen Garten einen guten Platz finden können. Weiterlesen

Mama, ich brauche meinen Zimmerschlüssel

Jeder braucht seinen Rückzugsort. Das ist schon bei kleinen Kindern zu bemerken. Wenn möglich wird dem Kind also ein eigenes Zimmer zur Verfügung gestellt. Hat es die Nase voll von der hotel-595587_640restlichen Familie, kann es einfach seine Zimmertür hinter sich zu machen. Um sicher zu gehen, dass auch niemand folgt, kann ein entsprechendes Schild wie „Betreten verboten“, „Bitte Ruhe“ oder einfach „Bitte nicht stören“ angebracht werden. Für gewöhnlich sollte dies ausreichend, um zumindest für die nächsten Stunden ungestört sein zu können.

Doch was, wenn die lieben, kleinen Geschwister sich an diese Spielregel nicht halten und den pubertierenden Teenie immer wieder belästigen? Sicher: Diese Störungen können sowohl bewusst als auch unbewusst geschehen. Der Grund ist auch gar nicht so wichtig. Viel interessanter ist die Reaktion des Teenies: „Mama, ich brauche unbedingt den Schlüssel für meine Zimmertür! Ich will abschließen können!“ Weiterlesen